Office man

ZIELE

 

In der Tat werden die Anforderungen an heutige Führungskräfte immer vielschichtiger. Als Führungskraft musst du dich immer schneller auf Veränderungen, die meist von außen kommen, einstellen und dann noch dein Team mitnehmen können. Fachkräftemangel, Mitarbeiter finden und binden wird zunehmend schwieriger, neue Generationen im Arbeitsmarkt mit anderen Wertevorstellungen, Krisen im Außen und Innen, die Arbeitsdichte nimmt immer mehr zu, Stichwort Digitalisierung, um nur ein paar Schlagworte zu nennen. All dies unter einen Hut zu bringen, gleichzeitig für die Mitarbeiter und Kunden/Klienten, da zu sein, dabei authentisch zu bleiben und nicht auszubrennen, kein leichtes Unterfangen.

Wir möchten gemeinsam mit dir neue Wege gehen und dich dazu befähigen, eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, die von Kooperation und Vertrauen geprägt ist und in der du dich nicht verbiegen musst.

Wir unterstützen dich dabei, deine Stärken und Ressourcen zu erkennen und diese für dich ganz einfach einzusetzen. Wir helfen dir dabei, hinderliche Glaubenssätze aufzuspüren und aufzulösen, um emotional stark in der Führung zu werden und damit neue Wege in der Beziehungsgestaltung zu gehen.

Auch wenn Emotionen und Stimmungen aus unternehmerischer Sicht belanglos erscheinen, haben sie reale Konsequenzen für die Arbeit und auf das Arbeitsergebnis. Emotional zu führen bedeutet nicht, dass du als Führungskraft übermäßig nett sein musst, sondern das Geschick besteht darin, deine Erwartungen so an die Mitarbeiter:innen zu bringen, dass sie emotional nicht aus dem Gleichgewicht geraten.

Ein Mensch, der seine eigenen Gefühle nicht wahrnimmt, wird auch die Gefühle anderer Menschen nicht wahrnehmen und damit wird die Fähigkeit beeinträchtigt Beziehungen zu managen. Wirklich gute Führung ist nur möglich, wenn Herz und Kopf - Fühlen und Denken zusammenspielen.

Dein Gewinn durch die Ausbildung...

  • Wir zeigen dir, warum es wichtig ist, zuerst das Herz von Menschen zu erreichen, bevor du auf der Sach-Verstandesebene etwas bewirken kannst und warum es andersherum nicht funktioniert.

  • Du hast gelernt, Coachingmethoden so einzusetzen, dass du deine Mitarbeiter:innen mehr in die Selbstwirksamkeit bringst und sie dadurch entwickelst und förderst.

  • Du weißt dein Team zu managen, in dem du tragfähige Visionen mit deinem Team erarbeiten kannst. Es wird kein Problem für dich sein, neue Teammitglieder gut in ein bestehendes Team zu integrieren.

  • Du wirst ein Organisationsbewusstsein entwickeln und erkennen können welche Interessengruppen, Entscheidungsnetzwerke und ungeschriebene Regeln in einer Organisation enorm wichtig sind.

  • Du wirst keine Angst mehr vor Konflikten haben, sondern souverän Konflikten begegnen und managen.

 

Was machen, wenn es mal stressig wird?

Bestenfalls wird das nicht passieren, denn du entwickelst für dich eine optimale Selbstorganisation und bekommst zusätzlich die Chance eine Haltung von Achtsamkeit im Alltag zu erlangen. 

Am Ende des sechsten Blockes wirst du mit Klarheit, Struktur und Freude eine inspirierende Führungspersönlichkeit. Dadurch wirst du nachhaltig Veränderung bewirken.

Zusätzlich wird die Arbeit innerhalb der Leadership Masterclass Gruppe für jeden einzelnen sehr wertvoll sein. Neben einem Netzwerkaufbau mit Gleichgesinnten können sich auch schöne Synergien ergeben.

Frankfurt Osthafen